Ihr Kerstins-Besuch während der Ausbreitung von COVID-19

Liebe Gäste,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass das Kerstins-Team die bereits bestehenden erheblichen Hygienemassnahmen, die uns sowieso von Ämterseite auferlegt sind, um ein nicht unerhebliches Mass erweitert hat, um der aktuellen Situation mit möglichst umfangreichen Schutzmassnahmen zu begegnen.

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass alle Mitarbeiter mit Hygiene-Handschuhen arbeiten, um sich zu schützen und damit zu verhindern, selbst möglicher Träges des Corona-Virus zu werden. Wir treffen diese Vorsichtsmassnahmen auch in Ihrem Sinne. Die Handschuhe der Servicemitarbeiter werden kontinuierlich desinfiziert und nach dem Abräumen
jedes Tisches gewechselt.

An der Spüle werden die Handschuhe nach jedem Beladen gewechselt, bevor das gereinigte Geschirr berührt wird, ebenso verfahren wir an der Theke mit dem Reinigen der Gläser. (In der Küche galten diese Hygienemassnahmen sowieso schon vorher und natürlich weiterhin.) Wir fanden es vorher auch sehr viel schöner, hoffen aber, uns und Ihnen damit zu dienen und so gemeinsam mit Ihnen diese schlimme Zeit unbeschadet zu überstehen bis zur Nach-Corona-Zeit, in der es dann hoffentlich wieder etwas einfacher wird. Wir bitten auch Sie in dieser Zeit um Ihre Mithilfe, was das eigene Schutzverhalten betrifft im gemeinsamen Miteinander und Ihr Verständnis für unsere Massnahmen betrifft.

Trotz allem freuen wir uns auf viele nette Gäste und versprechen Ihnen, dass Sie weiterhin ein gemütliches Ambiente sowie herzliche Gastlichkeit erwarten dürfen und dass kein Desinfektionsmittel den leckeren Küchendüften etwas anhaben kann.